Freitag, 18.September.2020 | Impressum | Kontakt | Gästebuch Home » News » Übung mit Eisenhüttl

Übung mit Eisenhüttl

08.08.2020

Bei dieser Übung wurde angenommen das ein Brand in einem Raum im Hause Sorger ausgebrochen ist. Unter Atemschutz wurde der Brand bekämpft und eine vermisste Person gerettet. Danach musste wegen einem technischen Defekt Umgekuppelt werden und ein ATS Träger wurden durch den Rettungsanschluss versorgt. Eine 2. Gruppe musste ein KFZ aus dem angrenzenden Stadl in Sicherheit bringen und einen verletzten Kameraden vom Dachboden desselben abseilen. Wir bedanken uns bei Allen Kameraden für die reibungslose Übung.

Fotos